Gesellschaft

Unsere Partner

Wir arbeiten mit zahlreichen institutionellen Partnern zusammen, organisieren gemeinsam Veranstaltungen, verfolgen ähnlich Ziele.

Cusanus-Werk:

Die Bischöfliche Studienförderung Cusanuswerk ist das Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche in Deutschland. Mit staatlichen, kirchlichen und privaten Zuwendungen hat das Cusanuswerk bisher fast 9000 hochbegabte katholische Studierende und Promovierende gefördert - ideell und finanziell.

Kommission für Zeitgeschichte (KfZG):

Die Kommission für Zeitgeschichte e. V. (KfZG) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Der 1962 gegründete, interdisziplinäre Zusammenschluss (u.a. aus Historikern, Kirchenhistorikern, Politikwissenschaftlern und Soziologen) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die soziale, politische und kulturelle Geschichte des deutschen Katholizismus vom 19./20. Jahrhundert bis in die Gegenwart zu erforschen. Zunächst stand lange die Zeit des Nationalsozialismus im Vordergrund des zeitgeschichtlichen Interesses. Seit den 1980er Jahren konzentrieren sich die Forschungen auf die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und die ehemalige DDR. In jüngster Zeit befasst sich der Verbund mit Fragen nach dem fundamentalen Wandel der traditionellen katholischen Lebenswelt, der Ende der 1950er Jahre einsetzte und bis heute anhält. Eine in Bonn ansässige Forschungsstelle mit einer umfangreichen Spezialbibliothek koordiniert die Forschungsarbeit. Die Forschungsergebnisse erscheinen in der Reihe "Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte", die mittlerweile fast 200 universitäre Qualifikationsschriften und Quelleneditionen umfasst.

Salzburger Hochschulwochen:

Die Salzburger Hochschulwochen sind eine Sommeruniversität im Herzen Salzburgs.
Ihr Ziel ist es, ein universitäres Forum zu bilden, auf dem die Theologie gemeinsam mit allen anderen Wissenschaften grundsätzliche wie aktuelle Fragestellungen aufgreift.

Interdisziplinär, international, seit 1931.

Bund Katholischer Unternehmer (BKU)

Der Bund Katholischer Unternehmer e.V. (BKU) ist ein Zusammenschluss von rund 1200 katholischen Unternehmern. Er steht für christliche Werte in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik ein und sieht sich als Bindeglied zwischen diesen. In seinen Arbeitskreisen entstehen innovative Konzepte zur Wirtschafts- und Sozialpolitik und zum Führen mit Werten.

Katholische Akademie in Bayern

Die Katholische Akademie Bayern will Kirche und Gesellschaft ins Gespräch bringen. Auf der Basis des christlichen Glaubens setzt sie sich mit grundlegenden Fragen der Zeit auseinander.

 

 

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

 

Abonnement kündigen

Sie sind bereits bei Abonnements registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sis uns auch hier: