Sektionen & Institute

Geschichte

Inhalte und Ziele

Die Sektion für Geschichte behandelt epochenübergreifend, zumeist vom Mittelalter bis zur Gegenwart, historische Fragen von aktueller Relevanz. Seit einigen Jahren geschieht dies zunehmend auch in Zusammenarbeit mit anderen Sektionen der Görres-Gesellschaft (zum Beispiel Religionswissenschaft oder Wirtschafts- und Sozialwissenschaft).

Die jährlichen Sektionsveranstaltungen stellen ein Forum des Austausches zwischen etablierten und Nachwuchswissenschaftlern dar und bieten gerade für jüngere Historikerinnen und Historiker (ob durch aktive oder passive Teilnahme), die Gelegenheit, breite Spektren der Fachwissenschaft kennenzulernen.

Die Vorträge aller Sektionsveranstaltungen werden im "Historischen Jahrbuch" des jeweils folgenden Jahres publiziert. Eine Darstellung der Geschichte des Historischen Jahrbuchs finden Sie hier. Das Historische Jahrbuch wird im Alber-Verlag verlegt. Zu den verfügbaren Bänden gelangen Sie hier.

Bei der Generalversammlung am 29./30. September 2017 in Mainz widmet sich die Sektion Geschichte gemeinsam mit der Sektion Wirtschafts- und Sozialwissenschaft dem Thema "Christliche Wurzeln einer europäischen Sozialen Marktwirtschaft? Die christliche Ordnung der Wirtschaft vom Mittelalter bis zur Gegenwart". Beteiligt sind unter anderen Prof. Dr. Petra Schulte, Prof. Dr. Dres. h.c. Bertram Schefold, Dr. Britta Kägler, Prof. Dr. Rudolf Schüssler, Prof. Dr. Bernhard Emunds, Prof. Dr. Martin Rhonheimer und Dr. Rainer Hank (FAZ).

 

Sektionsleitung

Professor Dr. Thomas Brechenmacher

Universität Potsdam
Historisches Institut
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

E-Mail: Geschichte(at)goerres-gesellschaft.de

Prof. Dr. Peter Hoeres

Institut für Geschichte
Lehrstuhl für Neueste Geschichte
Am Hubland
97074 Würzburg 

Telefon: +49(0)931-31-80464

E-Mail: Geschichte(at)goerres-gesellschaft.de

 

 

Sektionsthemen der vergangenen Jahre:

Re-formation - Zu einem Strukturprinzip der Christentums- und Religionsgeschichte (2016)
Auflösung oder Wandel eines Phänomens? "Katholizismus" seit den 1960er Jahren in interdisziplinärer Perspektive (2015)
Migration und Religion - Glaubensbedingte Wanderungsbewegungen in der Geschichte (2014)
Heiliger Krieg - Religionskrieg. Sakralisierungen des Krieges in der Geschichte (2013)
Kirche - Wissenschaft - Wissenschaftsfreiheit (2012)

 

Ehemalige Sektionsleiter:

Prof. Dr. Christoph Kampmann (Marburg)
Prof. Dr. Rudolf Schieffer (München)
Prof. Dr. Laetitia Boehm (München)

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

 

Abonnement kündigen

Sie sind bereits bei Abonnements registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sis uns auch hier: