Sektionen & Institute

Religionswissenschaft, -geschichte, Ethnologie

Inhalte und Ziele

Ziel der Sektion ist die wissenschaftliche Diskussion von Themen im Überschneidungsbereich der Disziplinen Religionswissenschaft, Religionsgeschichte, Ethnologie unter besonderer Berücksichtigung interdisziplinärer Perspektiven und des Dialogs mit verschiedenen Theologien, die für das Gespräch mit diesen Disziplinen offen sind, sowie unter Einbeziehung aktueller Fragen.

Die Themen der letzten Tagungen waren z.B.: "Neue Religiosität - Facetten eines Phänomens" (2010), "Der Einheitsgedanke in der Religionsgeschichte" (2011), "Interreligiöse Begegnung aus dem Geist der Mystik: Möglichkeiten und Grenzen" (2012), "Atheismus und Religionskritik" (2013), "Migration und Religion" (2014), "Vergleichen - in Religionswissenschaft, Religionstheologie und Ethnologie" (2015), "Re-Formation - Zu einem Strukturprinzip der Christentums- und Religionsgeschichte" (2016).

Manche Tagungsbeiträge sind in der Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft erschienen bzw. in einem Tagungsband. Die Sektion hat keine eigenen Publikationsreihen.

Sektionsleitung

Prof. Dr. Dr. Mariano Delgado

Institut für das Studium der Religionen und den interreligiösen Dialog
Institut pour l'étude des religions et le dialogue interrreligieux
Universität Freiburg / Université de Fribourg 
Av. de l'Europe 20
CH-1700 Fribourg

Tel.: ++41 26 300 74 03 
Fax: ++41 26 300 96 62

E-Mail: Religionswiss(at)goerres-gesellschaft.de

 

 

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

 

Abonnement kündigen

Sie sind bereits bei Abonnements registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sis uns auch hier: